Umweltschutz

Lang Recycling bietet mehr Wert für Sie und unsere Umwelt.

Als etabliertes, modernes Recyclingunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst und übernehmen diese gerne. Auch hier denken und handeln wir ganzheitlich. Mit unserem zertifizierten Umweltmanagement und den hohen Umweltstandards gehen wir über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. Das ist gut für die Umwelt und verringert potenzielle Haftungsrisiken.

Die Herstellung von Stahl aus recyceltem Stahlschrott verbraucht 72% weniger Energie als die Erzeugung mit Primärrohstoffen. Unter anderem dadurch sparen wir jährlich knapp 960.000* Tonnen CO₂ ein. Zusätzlich schonen wir so aktiv Ressourcen und helfen die negativen Effekte der Rohstoffförderung in den Abbauländern zu minimieren. Für unsere herausragende Leistung im betrieblichen Umweltschutz wurden wir bereits durch das Land Baden-Württemberg ausgezeichnet.



*Berechnung auf Basis der Fraunhofer UMSICHT-Studie
Quelle: Fraunhofer UMSICHT-Studie

Wir wollen alles immer noch besser machen. Deshalb entwickeln wir innovative Methoden, um auch problematische Abfälle aufbereiten zu können. Das trifft auf positive Reaktion. So wurde unser Projekt zur Entölung und Aufbereitung von Spänen durch das Bundesumweltministeriums gefördert. Weil wir Boden- und Grundwasserschutz ernst nehmen, sichern wir unser Gelände mit doppelter HDPE-Folie und Sensoren. Hinzu kommen eine eigene Abwasser- und Emulsionsaufbereitungsanlage sowie konsequente Radioaktivitätskontrollen. In Summe beweisen wir mit all diesen Maßnahmen, dass Umweltschutz bei Lang Recycling kein Trend, sondern seit Generationen gelebte Überzeugung ist.

Quelle: Fraunhofer UMSICHT-Studie