Umweltschutz

Environmental protection

NOT A TREND
CONVICTION IN PRACTICE.

LANG RECYCLING OFFERS ADDED VALUE FOR YOU AND OUR ENVIRONMENT

As an established, modern recycling company, we are aware of our responsibility for the environment and gladly accept it. Here, too, we think and act holistically. With our certified environmental management and high environmental standards, we go beyond the legal requirements. This is good for the environment and reduces potential liability risks.

The production of steel from recycled scrap steel consumes 72% less energy than the production from primary raw materials. This is one of the reasons why we save almost 960,000* tons of CO2 every year. As a result we actively conserve resources and help to minimize the negative effects of extracting raw materials in mining areas. For our efforts and performance in environmental protection we have been given an award from the State of Baden-Württemberg.



*Calculation on the basis of the Fraunhofer UMSICHT study
Source: Fraunhofer UMSICHT study

We want to continue making things better. That’s why we develop innovative methods to process problematic waste. And the reaction is positive. That’s why our project for de-oiling and processing of turnings was funded by the Federal Ministry for the Environment. Because we take soil and groundwater protection seriously, we protect our site with double HDPE film and sensors. In addition, we have our own wastewater and emulsion processing facilities as well as consistent radioactivity controls. With all these measurements we prove that environmental protection is not a trend at Lang Recycling, but a conviction that has been practiced for generations.

Source: Fraunhofer UMSICHT study

Lang Recycling bietet mehr Wert für Sie und unsere Umwelt.

Als etabliertes, modernes Recyclingunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst und übernehmen diese gerne. Auch hier denken und handeln wir ganzheitlich. Mit unserem zertifizierten Umweltmanagement und den hohen Umweltstandards gehen wir über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. Das ist gut für die Umwelt und verringert potenzielle Haftungsrisiken.

Die Herstellung von Stahl aus recyceltem Stahlschrott verbraucht 72% weniger Energie als die Erzeugung mit Primärrohstoffen. Unter anderem dadurch sparen wir jährlich knapp 960.000* Tonnen CO₂ ein. Zusätzlich schonen wir so aktiv Ressourcen und helfen die negativen Effekte der Rohstoffförderung in den Abbauländern zu minimieren. Für unsere herausragende Leistung im betrieblichen Umweltschutz wurden wir bereits durch das Land Baden-Württemberg ausgezeichnet.



*Berechnung auf Basis der Fraunhofer UMSICHT-Studie
Quelle: Fraunhofer UMSICHT-Studie

Wir wollen alles immer noch besser machen. Deshalb entwickeln wir innovative Methoden, um auch problematische Abfälle aufbereiten zu können. Das trifft auf positive Reaktion. So wurde unser Projekt zur Entölung und Aufbereitung von Spänen durch das Bundesumweltministeriums gefördert. Weil wir Boden- und Grundwasserschutz ernst nehmen, sichern wir unser Gelände mit doppelter HDPE-Folie und Sensoren. Hinzu kommen eine eigene Abwasser- und Emulsionsaufbereitungsanlage sowie konsequente Radioaktivitätskontrollen. In Summe beweisen wir mit all diesen Maßnahmen, dass Umweltschutz bei Lang Recycling kein Trend, sondern seit Generationen gelebte Überzeugung ist.

Quelle: Fraunhofer UMSICHT-Studie